Gräfe und Unzer

Seit 2007 erscheinen im Münchner Verlag auch Bücher unter dem Label „Gräfe und Unzer“. Der Verlag eröffnet sich damit die Möglichkeit, Autoren und Themen unabhängig von Form und Genre zu publizieren.

Unter den Autoren sind prominente Starköche wie Johann Lafer und Sarah Wiener. Oder auch die überraschenden Kochkünste von Sophia Loren sind zu erlesen. Darüber hinaus publizieren prominente Autoren wie Susanne Fröhlich oder Heiner Lauterbach zu verschiedenen Sachthemen.

Im Fokus liegen besondere Ratgeber- und Sachbuchthemen, die stark von der Persönlichkeit des Autors oder durch eine Instanz geprägt werden und qualitativ hochwertig gefasst sind. Das Programm von Gräfe und Unzer soll Überraschungen auslösen. Autorenpersönlichkeiten erhalten hier eine verlegerische Plattform, die den Lesern originelle Einsichten, eine neue Sicht der Dinge, aber auch Unterhaltung vermitteln.

Die Produkte von Gräfe und Unzer finden Sie HIER: